QuaTheDA-Weiterbildungen

Infodrog bietet Weiterbildungen zu QuaTheDA und zur Qualitätsentwicklung für Institutionen der Suchthilfe, Prävention und Gesundheitsförderung an. Ein guter Mix von Inputs und Erfahrungsaustausch ermöglicht den Teilnehmenden Impulse und Inspiration für die eigene Arbeit.

QuaTheDA-Einführung für neue Mitarbeitende und Führungskräfte (1 Tag)
27. November 2018

Für die Durchführung der einzelnen Weiterbildungen ist jeweils ein längerer möglicher Zeitraum zur Einschreibung vorgegeben (z. B. November 2017 bis April 2018). Die genauen Daten der einzelnen Weiterbildungen werden zusammen mit den Angemeldeten festgelegt, sobald genug Anmeldungen eingegangen sind.

Weiterbildungen à la carte

Einzelne Weiterbildungen werden nur «à la carte», d. h. ohne zeitliche Einschränkung ausgeschrieben.

Möglich sind ausserdem auch massgeschneiderte institutionsinterne Weiterbildungen, gemeinsame Weiterbildungen mehrerer Einrichtungen oder regionale Veranstaltungen. Inhalt und Dauer solcher Weiterbildungen können von den Institutionen nach ihren Bedürfnissen festgelegt werden.

Veranstaltungen

Tagung

Dieser Kurs richtet sich an neue Mitarbeitende und Führungskräfte von Institutionen der Bereiche Suchthilfe, Prävention und Gesundheitsförderung, die QuaTheDA einführen oder bereits eingeführt haben.

QuaTheDA – Qualität – Therapie - Drogen - Alkohol, die Qualitätsnorm des Bundesamtes für Gesundheit BAG

infodrog - Schweizerische Koordinations- und Fachstelle Sucht Eidgenössisches Departement des Inneren EDI
Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
Postfach
3000 Bern 14

Telefon 031 376 04 01