Suchen

Referenzsystem

Das QuaTheDA-Referenzsystem umfasst die Qualitätsanforderungen, welche erfüllt sein müssen, um eine QuaTheDA-Zertifizierung zu erlangen. Die revidierte Version 2020 besteht aus dem Basismodul und zehn Dienstleistungsmodulen.
Das Basismodul, unterteilt in Management- und Supportprozesse, gilt für alle Einrichtungen und nimmt die wichtigsten Anforderungen von ISO 9001:2015 auf. Die Dienstleistungsmodule orientieren sich an den spezifischen Tätigkeitsfeldern der Suchthilfe, der Gesundheitsförderung und der Prävention:

  1. Stationäre Suchttherapie und -rehabilitation
  2. Ambulante Beratung, Begleitung und Therapie
  3. Substitutionsgestützte Behandlung
  4. Begleitetes Arbeiten
  5. Betreutes und begleitetes Wohnen
  6. Notschlafstellen
  7. Kontakt- und Anlaufstellen
  8. Aufsuchende Soziale Arbeit
  9. Entzug
  10. Gesundheitsförderung, Prävention, Früherkennung und Frühintervention

Die Dienstleistungen der einzelnen Module sind in Themenfeldern mit systematisch strukturierten Qualitätsanforderungen zusammengefasst.

Dokumente

Bestellungen

QuaTheDA – Qualität, Therapie, Drogen, Alkohol. Die Qualitätsnorm des Bundesamtes für Gesundheit BAG

Nach oben

Infodrog

Schweizerische Koordinations-
und Fachstelle Sucht

Eigerplatz 5
3007 Bern

+41 (0)31 376 04 01